Montag, Dezember 10, 2018
Start Katzenhaltung

Katzenhaltung

Was die Haltung von Katzen betrifft, so ist es gar nicht so einfach, als Katzenbesitzer alles immer richtig zu machen. Vor allem dann nicht, wenn es das erste Haustier und die erste Katze sein soll, die einzieht. Mehr lesen >>

Keine Beiträge vorhanden

Mit dem Gedanken an die Anschaffung einer Katze beginnt eine artgerechte Haltung, denn schon die Vorbereitung auf das Tier, welches bald schon in ein neues Zuhause einziehen soll, will gut geplant werden. Doch was ist überhaupt artgerecht und wie kann ich eine artgerechte Haltung meiner Katze garantieren? 

Diese und viele weitere Fragen zur Haltung bei Katzen möchten wir in dieser Rubrik klären. Dabei kann eine Katze auch dann glücklich sein, wenn sie nicht zu zweit oder in einem Rudel aufwächst, sondern alleine in einer Wohnung gehalten wird. Vergleichsweise dazu gibt es aber auch Katzen, die in dieser Konstellation vereinsamen und eingehen. Damit das nicht passiert, sollten frisch gebackene Katzenbesitzer vorab genau über die richtige Haltung informiert sein. Und natürlich darüber, was alles dazu gehört, einer Katze ein schönes Leben zu ermöglichen.

Grundlegende Dinge der Katzenhaltung sollten vorab geklärt werden. Dazu gehören beispielsweise die tierärztlichen Versorgungsmaßnahmen, unter anderem auch die Kastration oder Sterilisation bei Katern und Katzen. Auch Impfungen und andere Schutzmaßnahmen müssen getan werden, damit das Tier auch gesund aufwächst. Nun stellt sich weiterhin auch die Frage, welche Katzenrasse es denn werden soll. Immerhin sollte die Rasse der Katze mit den gegebenen Umständen zusammenpassen. Nicht alle Rassen eignen sich für die Haltung in der Wohnung. Wieder andere benötigen ihre Artgenossen und das Leben in der Gruppe, um glücklich zu werden. Auch gibt es Katzenrassen, die ohne ihren täglichen Freigang unglücklich werden würden.

Eine artgerechte Haltung geht weiter in die Themen der Ernährung und Pflege über. Hier sollten sich Tierbesitzer genau informieren, denn die richtige Ernährung für sein Tier zu finden, ist gar nicht so einfach. Sehr viele typische Katzenkrankheiten entstehen aufgrund einer unzureichenden Ernährung oder Pflege. Und so kommt es ganz entscheidend darauf an, was dem Tier angeboten und zu fressen gegeben wird. Und natürlich, ob es die richtige Zuwendung und Pflege erhält, die sonst von den Artgenossen durchgeführt wird.

Die Bedürfnisse einer Katze lassen sich natürlich nicht nur anhand der Rasse und der Merkmale ausmachen, die im Rasseportrait zu finden sind. Und vielleicht soll es ja auch gar keine reine Rassekatze, sonder eine Katze aus dem Tierheim werden, dessen Herkunft nicht eindeutig ausgemacht werden kann. Dann ist es vorab schwierig, die rassetypischen Bedürfnisse zu erkennen. Aber auch Rassekatzen können ihre eigene Persönlichkeit und ihre eigenen Vorlieben entwickeln. Auf die müssen Katzenbesitzer ganz individuell eingehen können. Beispielsweise dann, wenn die flauschige Main Coon plötzlich beginnt, Freude am Wasser zu entwickeln, was eigentlich so gar nicht arttypisch ist.

In Sachen Haltung machen Tierbesitzer nie alles immer richtig. Wichtig ist es jedoch, sich vor dem Kauf über die Haltungsbedingungen einer Katze zu informieren und sich gut vorzubereiten. Doch keine Sorge – Anfängerfehler sind in der Regel normal und werden von unseren gutmütigen Vierbeinern meistens verziehen.

Neue Beiträge

preloader